Let's Travel - Logo

Eine Reise nach Rügen mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden

Reisenummer 73821

Themen

Rügen – für Singles und Alleinreisende

  • Eine Reise nach Rügen mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden
  • Übernachtungen mit Halbpension in Göhren auf Rügen
  • Die Highlights auf Rügen mit einem Ausflug nach Stralsund
  • Schiffsausflug nach Hiddensee
  • Zeit für Strandspaziergänge und eigene Unternehmungen
  • Singlereise mit erstklassiger Studiosus-Reiseleitung
  • Jede Weltreise beginnt zu Hause – und viel weiter müssen Sie auch nicht gehen, um einen abwechslungsreichen, bunten Urlaub zu verbringen. Sie erleben das Meer in geheimnisvollem Blau, Strände in Weiß, Kulturlandschaften in Grün, historische Altstädte in Ziegelrot. Entdecken Sie den Reiz der Ostsee, die Insel Rügen mit den romantischen Kreidefelsen, die Künstlerinsel Hiddensee und die Hansestadt Stralsund! Erholsam ist nicht nur die unkomplizierte Anreise, sondern auch der Aufenthalt ohne Hotelwechsel in Göhren auf Rügen.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen auf Rügen!

    Individuelle Anreise nach Stralsund. Um 17 Uhr begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin am Hauptbahnhof. Mit dem Bus fahren wir gemeinsam über die elegante Rügenbrücke auf die Insel Rügen zu unserem Hotel in Göhren. 55 km. Eine erste Prise Ostseeluft mit Blick hinaus aufs Meer - dann lernen wir uns beim Welcome-Dinner erst einmal alle kennen und stimmen uns auf unsere Reise ein. Fünf Übernachtungen in Göhren auf Rügen.

    2. Tag: Kap Arkona und Kreidefelsen

    Einmal quer über die Insel, bis es nördlicher nicht mehr geht: zum Kap Arkona. An den beiden Leuchttürmen halten wir die Nase in den Wind und atmen tief die frische Meeresluft ein. In den Windschatten eines Taleinschnitts duckt sich das Fischerdorf Vitt mit seinen reetgedeckten Häusern. Ein Stück weiter erwartet uns ein Höhepunkt der Rügener Küstenlandschaft: die Kreidefelsen am Königsstuhl. Von hier geht es zu Fuß weiter. Wir spazieren (ca. 3 Std., leicht, ?100 m ?200 m) den Hochuferweg oberhalb der Klippen entlang. Durch das dichte grüne Laub der Buchenwälder erspähen wir immer wieder neue bizarre Felsskulpturen, die schneeweiß über dem mal tiefblauen, mal türkisblauen Meer aufleuchten. In Sassnitz wartet unser Bus wieder auf uns und bringt uns zurück nach Göhren. 140 km.

    3. Tag: In der Hansestadt Stralsund

    Für einen Ausflug verlassen wir heute unsere Insel und fahren nach Stralsund: Prächtige Bürgerhäuser mit den typischen Treppengiebeln säumen unseren Weg durch die Altstadt. Stralsund (UNESCO-Welterbe) atmet bis heute den stolzen Geist einer Hansestadt; die Kaufmannsfamilien investierten vorzeiten kräftig in ihre Stadt. Die Rathausfassade ist ein Juwel der norddeutschen Backsteingotik, mächtig ragen die Türme und Gewölbe der Nikolai- und der Marienkirche in die Höhe. Die Geschichten dahinter kennt Ihre Reiseleiterin - und er weiß auch, wo der Original-Bismarckhering herkommt. Den probieren wir! Empfehlungen für den Nachmittag gibt es zum Nachtisch: rauf auf den Turm der Marienkirche für den großen Überblick. Oder im Ozeaneum abtauchen in die Unterwasserwelten von Nord- und Ostsee. 110 km.

    4. Tag: In den Ostseebädern

    Dass Geschwindigkeit relativ ist, beweist die Rügensche BäderBahn - Rasender Roland: Mit 30 km/h rasen wir durch die lichten Buchenwälder Rügens nach Binz. Als Königin der Rügener Ostseebäder fordert sie uns zum ausgiebigen Flanieren auf, vorbei an den stattlichen Palästen der Ferienarchitektur aus Kaisers Zeiten. Nächster Halt: das Jagdschloss Granitz. Das einstige Feriendomizil der Fürsten von Putbus bietet uns einen herrlichen Blick auf Rügen und die vielen Strände, Wälder und Buchten. Der Rasende Roland bringt uns zurück nach Göhren. Den Nachmittag gestalten Sie ganz nach Lust und Laune. Möchten Sie sich in Binz einen Strandkorb mieten oder durch die Granitz nach Sellin und weiter nach Göhren wandern? Oder Sie mieten ein Fahrrad und fahren zu den kleinen Dörfern und einsamen Stränden auf der Halbinsel Mönchgut.

    5. Tag: Ausflug nach Hiddensee

    In Schaprode kapern wir die Fähre, die uns zur Insel Hiddensee übersetzt. Lange weiße Strände, Kiefernwälder und Heidelandschaften, Dünen und reetgedeckte kleine Häuschen - die Insel hat sich ihre ursprüngliche Atmosphäre bewahrt und ist noch immer (fast) autofrei. Wir wandern (ca. 3 Std., leicht, ?50 m ?50 m) von Kloster über den Dornbusch zum Leuchtturm - herrliche Blicke auf die Ostsee und die Boddenlandschaft inklusive! Am späten Nachmittag geht es per Fähre und Bus wieder zurück. Busstrecke 100 km. Und beim Abendessen feiern wir schon wieder Abschied von unserer Insel.

    6. Tag: Abschied von Vorpommern

    Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Wir fahren zurück nach Stralsund. Individuelle Heimreise von Stralsund ab ca. 11 Uhr.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Transfers
  • Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Vju Hotel Rügen
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC in der Superior-Kategorie (Haupthaus)
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, ein Welcome-Dinner, 4 Abendessen im Hotel)
  • bei me & more außerdem inklusive

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Bahnfahrten lt. Reiseverlauf
  • Schiffsfahrt nach Hiddensee
  • Imbiss mit Bismarckhering
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Göhren, Vju Hotel Rügen****

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Rügen – für Singles und Alleinreisende

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    07.05.2023Sonntag, 7. Mai 2023 - Freitag, 12. Mai 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1455.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    07.05.2023Sonntag, 7. Mai 2023 - Freitag, 12. Mai 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1860.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    07.05.2023Sonntag, 7. Mai 2023 - Freitag, 12. Mai 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1455.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    04.06.2023Sonntag, 4. Juni 2023 - Freitag, 9. Juni 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1495.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    04.06.2023Sonntag, 4. Juni 2023 - Freitag, 9. Juni 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1950.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    04.06.2023Sonntag, 4. Juni 2023 - Freitag, 9. Juni 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1495.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    02.07.2023Sonntag, 2. Juli 2023 - Freitag, 7. Juli 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1595.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    02.07.2023Sonntag, 2. Juli 2023 - Freitag, 7. Juli 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    2120.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    02.07.2023Sonntag, 2. Juli 2023 - Freitag, 7. Juli 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1595.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    17.09.2023Sonntag, 17. September 2023 - Freitag, 22. September 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1595.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    17.09.2023Sonntag, 17. September 2023 - Freitag, 22. September 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    2120.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 6 Tage

    17.09.2023Sonntag, 17. September 2023 - Freitag, 22. September 2023
    6 Tage / 5 Nächte

    1595.00 EUR

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    19.05.2024Sonntag, 19. Mai 2024 - Sonntag, 26. Mai 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    19.05.2024Sonntag, 19. Mai 2024 - Sonntag, 26. Mai 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    09.06.2024Sonntag, 9. Juni 2024 - Sonntag, 16. Juni 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    09.06.2024Sonntag, 9. Juni 2024 - Sonntag, 16. Juni 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    30.06.2024Sonntag, 30. Juni 2024 - Sonntag, 7. Juli 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    30.06.2024Sonntag, 30. Juni 2024 - Sonntag, 7. Juli 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    15.09.2024Sonntag, 15. September 2024 - Sonntag, 22. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

    15.09.2024Sonntag, 15. September 2024 - Sonntag, 22. September 2024
    8 Tage / 7 Nächte

     

    Links