Let's Travel - Logo

4 Tage "Blauer Reiter": im Münchner Lenbachhaus, in Murnau und am Kochelsee und in der Ausstellung "Brücke & Blauer Reiter" im Buchheim-Museum.

Reisenummer 73684

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Deutschland – München & das Blaue Land

  • 4 Tage "Blauer Reiter": im Münchner Lenbachhaus, in Murnau und am Kochelsee und in der Ausstellung "Brücke & Blauer Reiter" im Buchheim-Museum.
  • Im bayerischen Voralpenland südwestlich von München gehen Natur und Kunst eine einzigartige Verbindung ein. Hierher zog es die Künstler des Blauen Reiters. Folgen Sie ihren Spuren in Murnau und am Kochelsee, und freuen Sie sich auf die große Sonderausstellung "Brücke & Blauer Reiter" im Buchheim-Museum in Bernried. Noch mehr Kunst – vom Blauen Reiter bis zu Beuys – erwartet Sie im Münchner Lenbachhaus.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Schwabinger Künstlerkolonie

    Individuelle Anreise nach München. Um 14.30 Uhr treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel. Bei einem Spaziergang durch Schwabing und den Englischen Garten wird die Welt des Blauen Reiters lebendig. Wir erinnern uns aber auch an die Schriftstellerin Franziska zu Reventlow, den Zeichner Olaf Gulbransson und die Zeitschrift Simplicissimus. In einem Gasthaus lassen wir uns zum Abendessen typische Köstlichkeiten schmecken. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Das Blaue Land

    Die herrliche Landschaft mit Blick auf die Alpenkette und wechselnden bläulichen Lichtstimmungen inspirierte Künstler wie Wassily Kandinsky und Gabriele Münter, die mehrere Jahre in Murnau lebten. Die Gassen sowie das Häuserensemble des Ober- und Untermarktes waren oftmals Motive ihrer Bilder, von denen wir einige im Schlossmuseum sehen. Franz Marcs letzter Wohnsitz war bei Kochel am See, wo er auch seine letzte Ruhe fand. Hier entstand der größte Teil seines Oeuvres. Ihm zu Ehren wurde ein Museum eingerichtet, das einen Überblick über sein Schaffen bietet. Außerdem können wir Arbeiten der Künstlergruppe "Brücke" und von Paul Klee begutachten.

    3. Tag: Entlang des Starnberger Sees

    Wir fahren nach Polling. Spannend ist das Projekt "Stoa 169": eine Halle der Kunst mitten in der Natur, getragen von 121 individuell gestalteten Säulen, geschaffen von international renommierten Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt. Die Verwirklichung dieser Idee verfolgt der Künstler Bernd Zimmer seit fast 30 Jahren. Was ihn motiviert hat, sich so lange für das Projekt einzusetzen? Ihre Reiseleiterin verrät es Ihnen. In Bernried am Starnberger See schauen wir uns im Buchheim-Museum um. Natur, Architektur und Kunst verbinden sich hier auf eindrucksvolle Weise. Berauschend ist die Sonderausstellung "Brücke & Blauer Reiter". Werke von Brücke-Malern wie Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff oder Erich Heckel werden hier mit den Gemälden der Künstler des Blauen Reiters in begeisternder Weise kombiniert. Nachmittags genießen wir vom Schiff aus den Blick auf die Berge und Villen am Ufer.

    4. Tag: Abschied mit Klee und Kandinsky

    Zum Abschluss unserer Reise zieht es uns ins Lenbachhaus, das aus dem historischen Gebäude des Malers Franz von Lenbach und einem goldenen Anbau des Stararchitekten Lord Norman Foster besteht. Werke des Blauen Reiters von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Paul Klee und vielen mehr erwarten Sie. Lust auf noch mehr Kunst? Sehenswert sind auch die Sammlungen "19. Jahrhundert" und "Neue Sachlichkeit". Liebhaber der zeitgenössischen Kunst kommen ebenfalls auf ihre Kosten - Joseph Beuys, Gerhard Richter, Ólafur Elíasson und Richard Serra sind nur einige der vertretenen Meister. Ab ca. 13.30 Uhr individuelle Rückreise. Oder möchten Sie länger in München bleiben? Wir machen Ihnen gern ein Angebot.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Ausflüge in bequemem Reisebus
  • Schiffsfahrt auf dem Starnberger See
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Relaxa
  • Frühstück, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

    "Brücke & Blauer Reiter"

    Hotel Relaxa****

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Deutschland – München & das Blaue Land

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    22.08.2022Montag, 22. August 2022 - Donnerstag, 25. August 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    695.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    22.08.2022Montag, 22. August 2022 - Donnerstag, 25. August 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    810.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    22.08.2022Montag, 22. August 2022 - Donnerstag, 25. August 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    695.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    05.09.2022Montag, 5. September 2022 - Donnerstag, 8. September 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    695.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    05.09.2022Montag, 5. September 2022 - Donnerstag, 8. September 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    810.00 EUR

     

    Links