Let's Travel - Logo
Deutschland Schleswig Holstein - Gartenkultur und Rosen in Schleswig-Holstein

Auf dieser Gartenreise nach Schleswig-Holstein erwarten Sie vielfältige interessante Gartenkreationen

Busreise ab/bis Bremen / Gartenprogramm / Doppelzimmer p.P. ab Euro 865.00

Reisenummer 37444

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

 

Deutschland Schleswig-Holstein -

Gartenkultur und Rosen in Schleswig-Holstein

 

Nur wenige Länder können für sich in Anspruch nehmen von zwei Meeren umschlungen zu sein. Das milde Seeklima und eine gute Wasserversorgung sind ideal für die Gärtner der Region. Grandiose Zentren gärtnerischen Könnens sind das Arboretum Ellerhoop und das Rosarium in Uetersen in den Elbemarschen.
Gärtnerische Leidenschaft auf hohem Niveau lebt auch in den Privatgärten der weiten Lande zwischen Hamburg und Dänemark. Hinter Schildern wie „Mien Blomengoorn“ und „Immen un Blomen“ öffnen sich blumenreiche Welten. Zu einem lütten Gartenschnack bei Tee mit Klontjes und Gebäck werden die Besucher auf die Terrasse der rietgedeckten Häuser eingeladen.

 

1. Tag:

Abfahrt um 11:00 ab Bremen, erste Gartenbesuche, vier Übernachtungen im 4-Serne Seehotel Vitalia Bad Segeberg

2.-4. Tag:

täglich 2-3 Gartenbesuche

5. Tag:

letzte Gartenbesuche und Ankunft in Bremen ca. 16:00 Uhr

 

Gartenbesuche:


Garten der Horizonte – Nach englischem Vorbild führen Rasenwege an einem 30 m langen Doppelborder vorbei zum Wassergarten. In einem weiteren Teil sind 20 Beete ornamental in eine Rasenfläche eingefügt. 1000 verschiedene Staudenarten und – Sorten sorgen in dem 8000 m² großen Garten für Abwechslung.

Rosengarten an der Elbe – Der 4000 m² große Cottagegarten um das denkmalgeschützte Reetdachkate ist mit Rosen, Stauden und Gehölzen natürlich gehalten. Gerd Winzek & Susanne Soltau legen besonderen Wert auf inzwischen 500 vor allem historische Rosen. Kleinere Sammlungen von Clematis, Päonien und Geranium haben sich rasch etabliert.

Immen und Blomen – Dieser über Jahrzehnte gewachsene und üppig blühende Garten ist in verschiedene Gartenräume aufgeteilt. Interessant gestaltete Wege führen entlang großer Staudenrabatte, zweier Teiche sowie außergewöhnlichen Gehölzen und vielen Sorten Rosen. Sitzplätze laden zum Verweilen ein.

Arboretum Ellerhoop-Thiensen – Auf 17 ha werden rund 4.000 verschiedene Baum- und Pflanzensorten aus Schulbiologie, Baumwissenschaft und Gartenkunst gezeigt. Das Gartenjahr beginnt mit blühenden Kamelien im Januar und endet im Herbst mit den glühenden Farben der Rot-Ahorne und Sumpfzypressen.

Garten Fenna Graf – Der 10.000 m² große Garten umgibt es Reetdachgehöft aus dem 16. Jahrhundert und ist nur über einen Feldweg erreichbar. Sitzplätze, Teiche, ein Gemüsegarten, ein Kräuter- und Arzneipflanzengarten, ein Glyciniengang, eine große Obstwiese, ein Saunagarten, Mixed-Border, Rosengänge, Formgehölze sowie thematische Beete laden zur Inspiration, zum Verweilen und Genießen ein.

Mien Blomengoorn – Das Hanggrundstück ist in vier Terrassen mit Trockenmauern aus heimischen Findlingssteinen geteilt. Die einzelnen Ebenen ermöglichen eine spannende Perspektive auf Stauden, Ein– und Zweijährigen sowie Heil- und Kräuterpflanzen. Rosen, Gehölze, Clematis und mehrere Akazien- und Trompetenbäume ergänzen die harmonische Gestaltung.

Garten Marita Eichler – Auf über 1000 m² züchtet, pflegt und liebt die Inhaberin ungewöhnliche und teils seltene Pflanzen. Der Garten gleicht einem Biotop aus einer anderen Welt. Das Spezialgebiet sind panaschierte Gewächse.

Weitere Besuche: Garten Heine; Garten Liselotte Junge; Rosarium Uetersen mit über 30.000 Rosen, Stadtbesuch Plön.

Die Reise enthält viele Privatgärten, daher kann es zu Programmänderungen kommen.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • 4 Übernachtungen in Doppelzimmern im Seehotel Vitalia Bad Segeberg
  • Halbpension
  • fachkundige Reisebegleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
  • Reisejournal
  • Klimafreundliche Reise

 

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 30 Personen

 

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

 Corona Schutz – Bitte beachten Sie, dass nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen können.

Klimafreundliche Reise: EUR 6,20 werden an Atmosfair überwiesen

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 5
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 18
Maximalteilnehmerzahl: 30
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Deutschland Schleswig Holstein - Gartenkultur und Rosen in Schleswig-Holstein

Einzelzimmer Zuschlag 140.00
die Anreise nach Bremen arrangieren wir gerne für Sie

28.07.2022Donnerstag, 28. Juli 2022 - Montag, 1. August 2022
5 Tage / 4 Nächte

865.00 EUR

Dieser Termin ist ausgebucht.

Links